Romblon

Die Insel Romblon wird Marple Country genannt, denn dort baut man unter noch steinzeitlichen Bedingungen Marmor ab, dem größten Marmorvorkommen der Philippinen. Die Provinzhauptstadt der drei Romblon Inseln (Tablas, Romblon, Sibuyan) ist Romlon-Stadt. Während Tablas von einer hohen Bergkette durchzogen ist und Sibuyan vom ruhenden Vulkan Guiting-Guiting dominiert wird und…

Weiterlesen

Sibuyan für 4 Nächte

Man nennt diese Insel „Galapagos of Asia“ – ich muss da immer lachen, da die Asiaten alle mangels Masse bei ihren Sehenswürdigkeiten übertreiben. Angeblich gibt es aber hier einige endemische Pflanzen und Tiere – diese Tatsache beansprucht Madagaskar für sich – und dort ist es Fakt. Aber da ich weder…

Weiterlesen

Überfahrt Tablas – Romblon – Sibuyan

Nach eineinhalb Stunden auf der Mittelbank (die wird ins Jeepney hineingeschoben, wenn die Bänke alle besetzt sind) auf der kurvenreichen Strecke zum kleinen Fährhafen San Augustin hieß es dort auch nochmal 2 Std. warten. Dann fuhren wir mit einem großen Auslegerboot in einer lässigen Stunde nach Romblon rüber, der zweiten…

Weiterlesen

Romblon Islands – Tablas

Die Fahrt von San José nach Roxas begann um 5.30 Uhr. Ich hatte keine andere Wahl, denn später ging kein Bus mehr um die Südecke Mindoros herum nach Roxas, wo erst um 17 Uhr die Fähre nach Tablas abfuhr. Um 9 Uhr war ich dort, zog noch Geld in einer…

Weiterlesen

Sablayan und Pandan Island

Wir verbrachten zwei Tage im netten Sablayan am dunklen Beach mit glasklarem Wasser und fühlten uns dort pudelwohl. Am Ostersonntag setzten wir zur vorgelagerten Insel Pandan über, wo wir im 7 Nächte im Inselresort gebucht hatten, denn dort kann man schnorcheln und tauchen – vor allem bekannt wegen des tollen…

Weiterlesen

Ticao Island bei Donsol, Legazpi, Südluzon

Unser individueller Abholservice durch Einheimische (organisiert von unserem Ticao-Island-Resort) klappte ganz hervorragend – daß wir im Van 1,5 Std. am Busbahnhof warten mußten bis er voll war, war normale Härte. Wir fuhren durch Berg und Tal nach Donsol ans Meer – kennen viele, da dort Walhaie an der Küste herum…

Weiterlesen

Moalboal

In Moalboal, Westküste von Cebu, habe ich vor 37 Jahren Tauchen gelernt und danach war ich fast jedes Jahr hier, da wir uns ursprünglich einmal eine Alters-WG vorstellen konnten und dafür hier Land gekauft hatten. Lang lang ist´s her. Beim Jahrtausendwechsel, als meine Mutter noch in Moalboals Kirche gesungen hatte,…

Weiterlesen

Apo Island – Nie wieder!

Marine Park und Sanctury (=Heiligtum). 1996 war ich dort anlässlich Tauchausflug von Maoalboal, Cebu. Traumhafte Korallen, viel Fisch, ein Paradies unter und über Wasser – wenn das auch die Einheimischen bestimmt nicht so empfanden. Das Dorf bestand aus einem Weg mit ein paar Häusern und Gärten. Einen Resort gab es…

Weiterlesen

Sipalay

Ankunft noch vor der Dämmerung. Wir hatten nicht gewußt, dass es vom Ort Sipalay zum Strand Sugar Beach keine Straße gibt, denn wir wurden mit dem Boot abgeholt und zu unseren schönen Unterkunft gebracht. Ein Resort aus Naturmaterialien, die unterschiedlichen Hütten sind unterschiedlich, alle nett eingerichtet, sogar heißes Wasser ist…

Weiterlesen