Sipalay

Ankunft noch vor der Dämmerung.

Wir hatten nicht gewußt, dass es vom Ort Sipalay zum Strand Sugar Beach keine Straße gibt, denn wir wurden mit dem Boot abgeholt und zu unseren schönen Unterkunft gebracht.

Ein Resort aus Naturmaterialien, die unterschiedlichen Hütten sind unterschiedlich, alle nett eingerichtet, sogar heißes Wasser ist vorhanden. Hüttenpreise ab 15 €.

Am ca. 1 km langen hellbrauenen Strand gibt es diverse Unterkünfte und zwei Tauchbasen. Das Meer hat 27/28 Grad im Februar/März, ist glasklar, morgens und abends ruhig, ab ca. 11 Uhr gibt es Wind und Wellen, die gegen 17 Uhr wieder abflachen.

Leider nichts zu schnorcheln!

Kommentare sind geschlossen.