Letzter Tag in Toraja

Heute bin ich mit einem Ojec in die Berge gefahren, um diese großartige Landschaft mal von oben zu durchlaufen.



Ojecs sind die tollem Mopeds, auf die man einfach hinten drauf hüpft und gefahren wird. Heimpflicht, der Helm passt meist nur mit Hut drunter.

War ein toller, anstrengender Tag.

Morgen früh besteige ich mal wieder einen Bus und hoffe noch bis Sengkang, besser bis Watampone zu kommen.
Übermorgen Abend hoffe ich dann wieder mit dem Popo im warmen Wasser zu sitzen, bevor ich am 13. von Makassar aus nach Kuala Lumpur fliege.

Gehe nach dem Essen nachher noch etwas mit meinen Jungs singen, 2 Heiratsanwärter gibt es da auch schon, hi hi.

Bin traurig, Sulawesi verlassen zu müssen. So eine tolle vielfältige Insel mit lieben, ehrlichen Leuten. Ich komme wieder …

Kommentare sind geschlossen.