Koh Kood Teil 7

Ein letztes Mal nahm ich einen Roller und erkundete den Nordosten der Insel. Ich folgte einem Tipp und fand auch den Südseestrand – der Traum schlechthin. Der Weg dorthin war allerdings die Härte, ich zog es vor, auf der asphaltierten Strasse zu parken und eine Viertelstunde zu Fuß zu laufen. Dort angekommen, suchte ich mir erstmal eine Frühstücksecke. Lesend und schwimmend genoß ich dann dort den Tag.

So gehen die Tage dahin mit Schwimmen, Herumlaufen, Essen und Trinken, mit vielen Leuten reden und Infos austauschen und ab- und zu mal einer Thaimassage.

Bald fahre ich zurück nach Trat und werde noch die kleine Stadt Chantaburi besuchen auf dem Weg nach Bangkok.

Kommentare sind geschlossen.